Vorbereitungen

Hochzeitsbräuche

Zusammen alt

Link zum Standesamt
Marzahn-Hellersdorf


HOME

Checkliste für die schönsten Stunden

Noch sechs Monate
Den Hochzeitstermin mit Eltern, Freunden eventuell Trauzeugen bestimmen.

Den festlichen Rahmen abstecken:
Wie soll gefeiert werden
Welches Standesamt/Kirche
Angebote von Restaurants/Hotels einholen

Beim Standesamt erkundigen, welche Papiere sie brauchen und Termin anmelden.
Bei kirchlicher Trauung erstes Gespräch mit Pfarrer vereinbaren

Wenn Sie in der Ferne flittern wollen:
Gültigkeit vom Pass überprüfen.

Vorläufige Gästeliste erstellen.
Wer wir eingeladen zum Polterabend, zum Standesamt und zur kirchlichen Trauung?

Noch vier bis fünf Monate
Weniger romantisch aber wichtig: sich auf den Ehenamen einigen,
Entscheidung über Ehevertrag treffen, Notar aufsuchen und Kostenplan aufstellen.

Brautkleid und Anzug auswählen

Urlaub für Hochzeit und Flitterwochen beantragen.

Hochzeitsfahrzeug buchen, Unterhaltungsprogramm festlegen, Probehören
bei Musikern

Noch zwei bis drei Monate
Trauringe aussuchen und gravieren lassen

Gästeliste prüfen - wurde jemand vergessen

Geschenkeliste erstellen

Termin für die Feier im ausgewählten Restaurant (oder Partyservice)
reservieren und das Menü vereinbaren.

Einladungen, Menükarten und Tischkarten ggf. in einer Werbeagentur in Auftrag
und Einladungen verschicken.

Fotograf aussuchen (Probearbeiten zeigen lassen), Auftrag erteilen

Noch einen Monat
Probefrisur und Probe-Make up;
Termin für den Hochzeitstag reservieren

Hochzeitstorte beim Konditor bestellen, Blumenschmuck aussuchen
(Kirche, Hochzeitstafel, Auto), Brautstrauß bestellen.

Gästezusagen checken, für auswärtige Gäste Hotelzimmer reservieren.

Programmablauf des Hochzeitstages festlegen, Aufgaben an Helfer verteilen und
Detailabsprache mit dem Restaurant.

Noch eine Woche
Brautkleid und Anzug kontrollieren, passt alles? Schuhe einlaufen

Trauringe abholen

Probedurchlauf für den großen Tag

 

Viel Glück!